News

Ganz anders und doch sehr erfolgreich – unser Firmenevent 2020

Aufgrund der Reisebeschränkungen durch Covid-19 haben wir unsern diesjährigen Firmenevent teilweise virtuell durchgeführt.

[Translate to Deutsch:]

Aufgrund der Reisebeschränkungen waren dieses Jahr nur Teilnehmer aus der Schweiz am Firmenevent – und auch beim obligatorischen Foto wurden die Abstände eingehalten!

[Translate to Deutsch:]

Goldsuche im Napfgebiet im Entlebuch, Kanton Luzern

Aufgrund der Reisebeschränkungen durch Covid-19 haben wir unsern diesjährigen Firmenevent teilweise virtuell durchgeführt. Unsere Tochtergesellschaften waren über MS-Teams zugeschaltet. Insgesamt hatten wir auf über 30 Kanälen Kontakt zu mehr als 60 Personen in unseren Niederlassungen in Malaysia, Indien, Dubai, Katar, Ungarn, Österreich, Niederlande und Deutschland. Das Hauptthema waren Produktschulungen als Grundlage für den Verkaufserfolg. Die stark steigende Nachfrage nach unseren neuen und durch Überarbeitung stark verbesserten Produkten, wie unsere Palette der Semi-Industriellen USV oder die Produkte der Modularen Baureihen, zeigt, dass wir hier auf einem guten und richtigen Weg sind.

 

Der traditionelle Ausflug führte uns ins Herz der Schweiz, ins Entlebuch zur Goldsuche. Das Gold im Entlebuch, das sogenannte „Napfgold“ ist qualitativ eines der hochwertigsten Gold-Materialien, die es weltweit zu finden gibt. Viele von uns sind fündig geworden und konnten einige Glitter des Napfgoldes mit nach Hause nehmen. Mit den schönen Erlebnissen und den wertvollen Informationen aus dem Firmenevent sind wir für die schwierigen Aufgaben der nächsten Wochen gut gerüstet.

Peter Limacher und Ruben Vogelsang (27./28. August 2020)